Musikverein Trachtenkapelle Markt Allhau

zu Besuch in der Schule. Vielleicht bekommt ja das eine oder andere Kind Lust, ein Musikinstrument zu lernen. Am 13. Mai 2024 durften unsere Schulkinder nicht nur dem Klang der Blasinstrumente lauschen, sondern diese auch selbst ausprobieren. Vielen Dank an die Abordnung der Trachtenkapelle für ihre Zeit!

 

AUVA- Radworkshop - Sicher mit dem Rad unterwegs

„Der AUVA-Radworkshop – Das Original“ ist ein von der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) und den Länderpartnern Niederösterreich, Salzburg, Steiermark und Burgenland finanziertes, einheitliches und einzigartiges Programm. Ziel des AUVA-Radworkshops ist es, Kindern im Volksschulalter die notwendigen Fertigkeiten für eine sichere Verkehrsteilnahme auf dem Rad mitzugeben. Damit sie sattelfest, motiviert, routiniert und sicher durchs Leben radeln. Über 400 Schulen aus ganz Österreich hatten sich für das Projekt beworben – 242 Schulen mit rund 30.000 Schülerinnen und Schülern wurden ausgewählt, daran teilzunehmen. Darunter war auch unsere Volksschule, wir waren am 8. Mai 2024 dabei!

Zu Beginn werden vom CAPtain (Trainer) Fahrräder und Helme der Kinder auf Verkehrs- und Betriebssicherheit geprüft. Anschließend geht es im Klassenverband in den Übungsparcours, der von Eltern-Helferinnen und Eltern-Helfern betreut wird. Dort warten vielfältige Aufgaben auf die Kinder, wie Schneckenrennen, Bremsstationen, Wippe, Kurvenfahren, Schwellen, Engstellen, Einhand- und Randsteinfahren u.v.m.

Vielen Dank an die Eltern, die uns - trotz widriger Wetterumstände - stundenlang ausgeholfen haben!

Österreichisches Umweltzeichen

Zum dritten Mal wurden wir in Folge mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert.

Wir stehen für nachhaltiges Wirtschaften und umweltbewusstes Handeln. Das Gütesiegel schafft Strukturen, um Umwelt, Gesundheit und Bildungsqualität bestmöglich in den Schulalltag zu integrieren. 

Am 18. September 2023 nahmen insgesamt 49 Bildungseinrichtungen an der Verleihung des Österreichischen Umweltzeichens im Bundesministerium für Klimaschutz teil. Die Urkunden wurden von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Bildungsminister Martin Polaschek überreicht.

Foto Copyright: BMK_Viktoria Miess

 
 

Neuigkeiten

Nominierung zum Österreichischen Schulpreis 2014

09.09.2014 09:03
Wir sind sehr stolz, eine von drei österreichischen Schulen zu sein, die zum Schulpreis 2014 nominiert sind. Alleine dieser Umstand ist eine Auszeichnung. Ob wir den Schulpreis erhalten werden, entscheidet sich am Freitag, den 10. Oktober 2014 im Kunsthistorischen Museum in Wien. Wir sind gespannt!
<< 27 | 28 | 29 | 30 | 31