Bewertungsgespräche

Im Jänner führen wir in jeder Klasse Kind-Eltern-Lehrerinnen-Gespräche durch. Diese Bewertungsgespräche sind Teil unserer alternativen Leistungsbeurteilung und Höhepunkte im Lernjahr des Kindes. Das Kind kann in diesem Rahmen präsentieren, was es gelernt hat, die Eltern schildern ihre Eindrücke und die Lehrerin gibt ihre Beurteilung dazu. Das Wichtigste ist dabei, die Stärken des Kindes zu fördern und individuell und sensibel auf die Schwächen einzugehen und gemeinsam mit Eltern und Kind die nächsten Ziele und Schritte dahin zu bestimmen.

Sprachentag

Tradition haben unsere schulübergreifende Sprachentage. Gemeinsam mit Lehrerinnen und SchülerInnen aus der NMS können unsere Volksschulkinder im Stationenbetrieb ihre Sprachenkenntnisse in Ungarisch, Englisch und Deutsch erprobe und vertiefen. Danke an Theresa Kral und Melania Hideg und den HelferInnen aus der NMS!

Mein Körper gehört mir

Im Dezember fand ein sehr wichtiges Projekt für unsere 3. und 4. Klasse statt: Mein Körper gehört mir“ - ein theaterpädagogisches Präventionsprogramm gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Buben veranstaltet vom Österreichischen Zentrum für Kriminalprävention.

Gemeinsam mit unseren Partnerschulen VS Jabing und VS Unterschützen und der finanziellen Unterstützung des LIonsclubs Südburgenland und unseres Elternvereins konnten wir präventiv für die Sicherheit und Gesundheit unserer Kinder arbeiten. 

Opernworkshop

Einen richtigen Dirigenten und eine junge Opernsängerin durften wir am 17.12.2018 in unserer Schule begrüßen. Jede Klasse wurde in einem Workshop ihn die Musik der Oper eingeführt und konnten musikalischen Kostproben erleben. Danke an Daniel Csefalvay und seine beeindruckende Sängerkollegin!

 

Neuigkeiten

Ein Bericht im Kurier über unsere Schule

10.09.2014 09:16
https://kurier.at/lebensart/familie/markt-allhau-lustvoll-lernen-ist-hier-ein-kinderspiel/84.628.836

Nominierung zum Österreichischen Schulpreis 2014

09.09.2014 09:03
Wir sind sehr stolz, eine von drei österreichischen Schulen zu sein, die zum Schulpreis 2014 nominiert sind. Alleine dieser Umstand ist eine Auszeichnung. Ob wir den Schulpreis erhalten werden, entscheidet sich am Freitag, den 10. Oktober 2014 im Kunsthistorischen Museum in Wien. Wir sind gespannt!
<< 6 | 7 | 8 | 9 | 10